Update Baustellen Friedrichshagen

Infomaterial DB AG
Link zur Info­sei­te der DB AG

Nun ist es wohl offi­zi­ell:

– Die Sper­rung der Durch­fahrt unter der Bahn­brü­cke wird ab Mon­tag, 27.6. wie­der ein­ge­setzt – offen blieb bis dato, ob gleich ab 9 Uhr, jedoch soll­te damit gerech­net wer­den. Die schrift­li­che Anord­nung soll es am Ende die­ses Tages geben.

– Die Ber­li­ner Ver­kehrs­len­kung hat uns ver­si­chert, dass es noch ein­mal umfang­rei­che Prü­fun­gen gege­ben hat, ob nicht doch eine Fahr­spur offen blei­ben kann oder zeit­lich tem­po­rä­re Öff­nun­gen ein­ge­rich­tet wer­den könn­ten – lei­der geht das aller­dings wohl nicht.  Viel­leicht ein Trost: Mit der Sper­rung geht eine Bau­am­pel­ein­rich­tung daher, die den Fürs­ten­wal­der Damm durch­läs­si­ger machen soll…

Die DB AG hat soeben eine Online-​Info frei­ge­schal­tet:
http://bauprojekte.deutschebahn.com/p/berlin-friedrichshagen
Auf die­ser Info­sei­te gibt es vie­le Infos zum Bau­vor­ha­ben und der Bau­stel­le sowie eine News­let­ter­an­mel­dung.

FRIED­RICHS­HA­GEN BAUT – auf Sie! Ver­mei­den Sie den Stau und benut­zen den ÖPNV!
S3, Tram 60+61 und die SRS 88 brin­gen Sie zuver­läs­sig und schnell zum Fla­nie­ren, Erho­len und Genie­ßen nach Fried­richs­ha­gen auf die Böl­sche und zum Müg­gel­see.

Fried­richs­ha­gen baut – auf sei­ne Kun­den und Gäs­te…