Projekte

Wor­an wir arbei­ten, um was wir uns küm­mern – eine Kurz­form der Pro­jek­te hier und für mehr ein­fach dem jewei­li­gen Link fol­gen:
Advents­KA­LEN­DER, Advent­SPA­ZIER­GANG, KUNST­ad­vent 
adventspaziergang-friedrichshagen-2016Kunst und Kom­merz – die­se zwei K-​Worte mögen sich nor­ma­ler­wei­se nicht in einem Atem­zug genannt gese­hen. Nicht so in Fried­richs­ha­gen. Denn hier gesellt sich ein drit­tes K-​Wort hin­zu: Krea­tiv. Kann man in eine For­mel packen: 3xK=Kultur³. Ganz viel Kul­tur. Ganz typisch für Fried­richs­ha­gen mit sei­ner Ein­kaufs­kul­tur, wie man sie so nicht all­zu oft mehr fin­det. Fried­richs­ha­gen, das schon immer vor allem auch Künst­ler ange­zo­gen und inspi­riert hat. Und wenn dann noch Weih­nach­ten vor der Tür steht…  => mehr zum ADVENT auf vol­ler Län­ge


BAU­STEL­LEN HOCH4 – Die Bau­vor­ha­ben der DB, BVG, Was­ser­be­trie­be und dem Bezirks­amt ab 2016

Cloud 13

Umfang­rei­che Bau­vor­ha­ben ste­hen in den Jah­ren 2016/17 in Fried­richs­ha­gen an. Die Deut­sche Bahn errich­tet die Schall­schutz­wän­de ent­lang der Bahn­stre­cke und den 3. Aus­gang am S-​Bahnhof, die BVG saniert die Glei­se der Stra­ßen­bahn am westl. Müg­gel­see­damm und am östl. Fürs­ten­wal­der Damm sowie in der Böl­sche­s­tra­ße, die Was­ser­be­trie­be gehen in die Neben­stra­ßen und das Bezirks­amt Treptow-​Köpenick beglei­tet die Umge­stal­tung des Stra­ßen­rau­mes der Böl­sche­s­tra­ße mit einem Plan­fest­stel­lungs­ver­fah­ren sowie die Ein­rich­tung eines neu­en Bahn­hofs­vor­plat­zes. Beginn der Bau­vor­ha­ben: März 2016.
Dies wird Aus­wir­kun­gen auf vie­le Berei­che haben. Wir beglei­ten die­sen Pro­zess sehr inten­siv mit.
=> mehr zum The­ma…


FEST AUF DER BÖL­SCHE – Fei­ern auf Ber­lins grüns­ter Ein­kaufs­mei­le
Bölsche-25Ein­mal im Jahr, immer am 2. Wochen­en­de im Mai:  Han­del, Wan­del, Kunst & Trö­del – auf der 1,2 km lan­gen Böl­sche­s­tra­ße erwar­ten die Besu­cher ein bun­tes Markt­trei­ben mit beson­de­ren Ange­bo­ten, Infor­ma­tio­nen und lecke­re Spe­zia­li­tä­ten, es gibt Anti­kes, Trö­del und Second­hand, aber auch Kunst und Manu­fak­tur­wa­ren. Die Geschäf­te sind am Wochen­en­de geöff­net und laden zum Stö­bern ein. …
=> mehr zum Pro­gramm, Kon­takt, Anmel­dung

STRASSENBÄUME – Unser Grün geht uns alle an

CAM01468-001Fra­ge: Wie vie­le Stra­ßen­bäu­me sind in Fried­richs­ha­gen in den letz­ten 10 Jah­ren gefällt und wie vie­le neu gepflanzt wor­den? Ant­wort: Es gab 950 Fäl­lun­gen und 125 Neu­pflan­zun­gen… Lee­re Stadt­kas­sen, vie­le Fra­gen – Ger­ne wür­den wir nicht nur wich­ti­ge Fra­gen stel­len und Pro­test erhe­ben, son­dern auch aktiv etwas tun. Im Herbst 2015 könn­ten auch in Fried­richs­ha­gen wie­der im Rah­men der Stadt­baum­kam­pa­gne Bäu­me gepflanzt wer­den…  => mehr zum The­ma


EISBAHN FRIEDRICHSHAGEN – Wir haben eine Vision

3D-Visualisierung final-web800x428pixDie Böl­sche­s­tra­ße. His­to­rie und Moder­ne. Fried­richs­ha­ge­ner Urba­ni­tät, Fla­nier­mei­le des grüns­ten Stadt­be­zir­kes Ber­lin. Der­zeit recht schwie­rig im Win­ter zu erkun­den. Wenig Attrak­ti­on zur Weih­nachts­zeit und auch sonst kaum Anreiz, sich hier­her zu ver­ir­ren. Wir wol­len die wirt­schaft­li­che und tou­ris­ti­sche Infra­struk­tur ver­stär­ken und aus­bau­en, win­ter­lich „schick“ machen.  …
=>  mehr lesen und die Ent­wick­lung mit­ver­fol­gen

 


THEATERKASSE FRIEDRICHSHAGEN – Eintrittskarten, Information & mehr

Theaterkasse CollageThea­ter­kas­se Fried­richs­ha­gen am Markt­platz – Ein Geschäfts­be­trieb der Wer­be­ge­mein­schaft Fried­richs­ha­gen e.V. | Tickets für Kon­zer­te, Thea­ter, Shows, Sport, Events, Damp­fer­fahr­ten…
Infor­ma­tio­nen & mehr.
Öff­nungs­zei­ten: Mo-​Fr 9:30 – 13:30 Uhr | 14:30 – 18:30 Uhr, Sa 9:30 – 13:30 Uhr | T. 030  – 747 85 255
=> mehr Infor­ma­ti­on zur Thea­ter­kas­se


 
und außer­dem (dem­nächst hier mehr):
  • DER ALL­JÄHR­LI­CHE WEIH­NACHTS­BAUM
  • RAT­HAUS FRIED­RICHS­HA­GEN
  • SANIE­RUNG BÖL­SCHE­S­TRAS­SE